DINAcon Awards 2019

Ausschreibung

Im Rahmen der DINAcon 2019 wird CH Open am Freitag, 18. Oktober 2019, erneut die DINAcon Awards vergeben. Projekt-Communities, Unternehmen, Verwaltungen, Organisationen und Einzelpersonen können bis zum 15.07.2019 (Einreichungsfrist) ihre Projekte über die Website www.dinacon.ch zum Wettbewerb anmelden. Zur Teilnahme berechtigt sind Projekte aus ganz Europa. Die Teilnahme ist kostenlos. Die nominierten Projekte werden zur DINAcon 2019 eingeladen. Die Gewinner der DINAcon Awards 2019 sind automatisch für die „Digital Economy Awards“ von swissICT nominiert.

Kategorien

In diesem Jahr werden Preise in den folgenden Kategorien vergeben. Voraussetzung ist, dass wenigstens drei Einreichungen pro Kategorie bis zur Deadline vorliegen. Sonst werden keine Awards in dieser Kategorie vergeben.

 Kategorie 1: Best Open Source Project

Ausgezeichnet werden die besten Open-Source-Projekte, die bereits über die Community hinaus auf Wirtschaft, Politik oder Gesellschaft ausstrahlen.

Kategorie 2: Best Newcomer

Ausgezeichnet werden Open-Source-Projekte, die nicht älter als drei Jahre sind und spannende neue Ansätze bieten.

Kategorie 3: Best Practice

Ausgezeichnet werden Unternehmen, Organisationen oder Verwaltungen, die Open Source Software erfolgreich einsetzen, offene Daten bereitstellen oder offene Standards etablieren.

Kategorie 4: Open Data

Ausgezeichnet werden die besten Open-Data-Projekte, die anhand von offenen Daten Mehrwert für die Gesellschaft schaffen.

 Kategorie 5: Open Education Award

Ausgezeichnet werden Projekte, die dazu beitragen, eine offenes Bildungsangebot für die Allgemeinheit zu schaffen.

© DINAcon
Konferenz für digitale Nachhaltigkeit
Welle7 Workspace in Bern, Switzerland

DINAcon_Logo_web_white_long