DINAcon Awards Nominee

ICT Scouts/Campus Skalierung

Project Category: #5 Open Education Award

http://www.ict-scouts.ch

Dominik Strobel

ICT Scouts/Campus ist eine pro-aktive, SYSTEMATISCHE Informatik Talentsuche an den Volksschulen (ICT Scouts), gefolgt von einer KONTINUIERLICHEN Förderung (ICT Campus) mit anschliessender VERNETZUNG dieser Talente mit deren späteren Ausbildungsbetrieben und -institutionen. Das Konzept lehnt sich an das Modell der Nachwuchsförderung im Sport, wo Talente bereits in jungen Jahren gezielt gesichtet und danach gefördert werden. Der ICT Campus erreicht die Talente auf der emotionalen Ebene. Er verzichtet bewusst auf Strukturen, Kurse oder Bewertungen. Spass und Enthusiasmus stehen im Vordergrund. Man muss ihn sich als eine Werkstatt vorstellen, wo die Kids selber bestimmen, was sie als nächstes entdecken, in welche Richtung sie ihr Talent vertiefen wollen, wie und wie schnell. ICT Scouts/Campus ist per-se kein Bildungsprogramm, bereitet die Jugendlichen jedoch auf eine spätere Ausbildung vor.

 

Why should this Project win a DINAcon Award?

Es gibt in der Schweiz, gemäss einer Erhebung der SATW, annähernd 1000 MINT Förderangebote! Von ihnen allen unterscheidet sich ICT Scouts & Campus in jedem der drei Alleinstellungsmerkmale:

  1. Systematisches Finden von MINT Talenten an den Volksschulen mittels eines Lehrplan21 konformen Workshops -> MAXIMIERUNG des MINT Talentpools. Als Konsequenz hat das Programm 50% Mädchen!
  2. Kontinuierliche Förderung und Betreuung im permanenten ICT Campus bis zum Ende der obligatorischen Schulzeit -> OPTIMIERUNG des MINT Talentpools.
  3. Vernetzung mit den Lehrbetrieben und anderen Ausbildungs-Institutionen -> Attraktivität der dualen Berufsbildung durch Eliminierung der Zufälligkeit im Recruiting steigern.